Topping LA90

Topping LA90 Ultra-High Performance Verstärker Spezifikationen: - 2 x 90 Watt bei 4... mehr
Produktinformationen "Topping LA90"

Topping LA90

Ultra-High Performance Verstärker

Spezifikationen:

- 2 x 90 Watt bei 4 Ohm (1% THD+N)

- 2 x 110 Watt bei 4 Ohm (10 % THD+N)

- 1 x 220 Watt bei 8 Ohm (THD+N) im Mono Betrieb

- 0,00007% THD+N bei 8 Ohm / 10 Watt

- 0,0008% THD+N bei 4 Ohm / 20 Watt

- 140dB SNR

-Zwei Gain Stufen

- Eingänge: 3 x XLR / TRS - Stereo / Mono Betrieb

- Volume Bypass

Das Comeback des Linearen Verstärkers

Der neue Topping LA90 erreicht ein neues Level an Unverfälschtheit und Genauigkeit. Das beispiellose Level an Leistung bringt die Musik laut Topping auf ein neues Niveau. Ein Hintergrund der nicht dunkler sein könnte, begleitet von betörenden Mitten und Höhen.

Rock Solid

Mit CNC Maschinen aus vollem Aluminium gefräst mutet der LA90 detailliert solide und gleichermaßen exquisit an. Die gefrästen Kühlrippen leiten die Wärme ideal ab.

Niedrige Rauschwerte bei hoher Ausgangsleistung

Die typische THD+N des Topping LA90 liegt bei 0,00007% bei 4 Ohm und 10 Watt Ausgangsleistung. Bei 20 Watt Ausgangsleistung steigt der Rauschwert auf nur 0,00008%. Das bedeutet, 99,99992% des Audio Signals kommen sauber und gut verstärkt an.

Mono und Stereo Modus

Im Stereo Modus arbeitet der Topping LA90 wie üblich und gibt ein Stereo Signal zum Betrieb von zwei Lautsprechern aus. Im Mono Betrieb nutzen sie bei doppelter Ausgangsleistung pro Kanal, zwei LA90 Endstufen. Die Laustärke lässt sich dabei entweder über die Verstärker regeln, oder via Bypass mit einem Vorverstärker.

Weiterführende Links zu "Topping LA90"
Spezifikationen: THD+N @1kHz (A-wt) Stereo: <0,00009 % bei 4 Ω 5 W... mehr


Spezifikationen:

  • THD+N @1kHz (A-wt)
    • Stereo:
      • <0,00009 % bei 4 Ω 5 W
      • <0,00009 % bei 8 Ω 5 W
    • Mono:
      • <0,0001 % bei 8 Ω 5 W
  • THD+N @No-wt (90kBw)
    • Stereo:
      • <0,0017 % bei 4 Ω 5 W
      • <0,0009 % bei 8 Ω 5 W
    • Mono:
      • <0,0012 % bei 8 Ω 5 W
  • SNR @A-wt
    • Stereo: 140dB
    • Mono: 142dB
  • Dynamischer Bereich @A-wt
    • Stereo: 140dB
    • Mono: 142dB
  • Frequenzgang
    • Stereo
      • 20 Hz - 40 kHz (±0,2 dB)
      • 10Hz - 100kHz (±1dB)
    • Mono
      • 20Hz - 40kHz (0,2dB±)
      • 10 Hz - 100 kHz (±1,0 dB)
  • Ausgangspegel
    • Stereo
      • 51 Vss bei 4 Ω
      • 58 Vss bei 4 Ω
    • Mono
      • 98 Vss bei 8 Ω
  • Rauschen @A-wt
    • Stereo:
      • <2,0 uVrms @G=L
      • <3,5 Vrms @G=H
    • Mono
      • <2,8 uVrms @G=L
      • <5,0 uVrms @G=H
  • Kanalübersprechen: -138 dB
  • Eingangsempfindlichkeit
    • Stereo:
      • 6,9 Vrms @G=L
      • 2,2 Vrms @G=H
    • Mono
      • 15,5 dB @G=L
      • 25,2 dB @G=H
  • Gain
    • Stereo
      • 9,5 dB @G=L
      • 19,2 dB @G=H
    • Mono
      • 15,5 dB @G=L
      • 25,2 dB @G=H
  • Kanalunsymmetrie: 0,2 dB
  • Ausgangsimpedanz
    • Stereo: <3 mΩ
    • Mono: <5 mΩ
  • Ausgangsleistung
    • Stereo
      • 110 W x 2 bei 4 Ω Klirrfaktor + N < 10 %
      • 90 W x 2 bei 4 Ω Klirrfaktor + N < 1 %
      • 65 W x 2 bei 8 Ω Klirrfaktor + N < 10 %
      • 50 W x 2 bei 8 Ω Klirrfaktor + N < 1 %
    • Mono
      • 220 W x 1 bei 8 Ω Klirrfaktor + N < 10 %
      • 180 W x 1 bei 8 Ω Klirrfaktor + N < 1 %
  • Lastimpedanz
    • Stereo: ≥4Ω
    • Mono: ≥8Ω
NULL mehr
Zuletzt angesehen