Questyle CMA800i – Ein außergewöhnlicher All-in-One-Verstärker

  • Konsequent Class A aufgebaut –  für natürlichen, reinen Klang
  • Vollsymmetrischer Aufbau – für höchste Klanggüte mit bis zum 4-fachen an Leistung!
  • Weltklasse-D/A-Wandler – Wolfson WM8741 verbaut
  • TrueDSD-Prozessor– Echtes DSD und PCM mit 32/384 Bit/kHz
  • Fernbedienung im Lieferumfang – einfache und komfortable Bedienung

Vorderseite des Questyle CMA800i

Es ist bereits eine große Herausforderung, einen exzellent klingenden Kopfhörerverstärker, einen D/A-Wandler oder eine Vorstufe zu entwickeln und zu bauen.

Dies setzt großes Fachwissen im Bereich des Schaltungsdesigns, Verständnis für Klangqualität und viele aufwendige Testzyklen mit probehören und Nacharbeiten voraus.

Nun stellen Sie sich einmal vor, wie immens der Aufwand erst ist, wenn Sie diese drei Geräte ohne Kompromisse in einem einzigen Gehäuse vereinen wollen…


Nur wer wagt, gewinnt

Questyle hat es gewagt, und das zum Glück äußerst erfolgreich. Der Questyle CMA800i ist das erste All-in-One-Gerät von Questyle. Abgeleitet von den großartigen Einzelkomponenten CMA800R (Kopfhörerverstärker), CMA800P (Vorstufe) und CAS192D (D/A-Wandler).

Im CMA800i wurden alle Kerntechnologien der drei Einzelgeräte vereint. So verfügt er ebenfalls über die Current Mode-Verstärkung aus dem CMA800R, dem vollsymmetrischen Schaltungsaufbau aus der CMA800P, und dem TrueDSD-Wandler aus dem CAS192D. Aber eben vereint in nur einem platzsparenden Gehäuse.


Der CMA 800i im Detail – Die Vorstufe im CMA800i

Die Vorstufe im CMA800i hat eine eigene, vom Rest des Gerätes unabhängige Stromversorgung. Das garantiert, dass die eingehenden Signale völlig ungestört verarbeitet und weitergegeben werden können. Und damit der Komfort, aber auch die Präzision nicht zu kurz kommen, wurde ein motorgesteuertes ALPS-Potentiometer verbaut, welches rein analog regelt. Wobei die beiliegende, handliche Fernbedienung den Komfort garantiert, mit der sich alle wichtigen Funktionen steuern lassen. So kann der CMA800i beispielsweise auch als Vorstufe für aktive Lautsprecher genutzt und gesteuert werden.
An seinen Eingängen nimmt der CMA800i Signale über USB Type B entgegen, über seinen koaxialen Digitaleingang, sowie über ein Paar analoger RCA-Anschlüsse.

Ausgegeben wird ihre Musik dann wahlweise über die beiden 6,35 mm Klinkenanschlüsse, die Stereo XLR-Ausgänge, die Stereo RCA-Ausgänge, oder den digitalen Koaxialausgang.


Der Digital-/Analog-Wandler im CMA800i

Der D/A-Wandler wurde vom „großen Bruder“ CAS192D übernommen, und ist daher ebenfalls der Wolfson WM8741.

Zudem wurde auch hier die von Questyle patentierte TrueDSD-Technologie integriert. Dabei wird DSD nativ gewandelt, ohne Zwischenschritte und klangliche Verluste über das PCM-Format. Denn nur das Original ist gut genug. Auch der D/A-Wandler besitzt seine eigene Stromversorgung, um unbeeinflusst von den anderen – ja man muss fast sagen: Geräten – arbeiten zu können.

Zusätzlich werden im CMA800i drei unterschiedliche, voneinander unabhängige Clocks eingesetzt. Eine Clock kümmert sich ausschließlich um 44,1 kHz (und das Vielfache davon), eine um 48 kHz (und das Vielfache davon), und die dritte Clock kümmert sich ausschließlich um den USB-Eingang. Somit steht für jedes Eingangssignal ein absoluter Spezialist zur Seite, um das Beste aus dem Musiksignal herauszuholen.


Der Kopfhörerverstärker im CMA800i

Die Current Mode-Verstärkung sorgt für extrem geringe Verzerrungen von gerade einmal 0.00028%, und einer ultraweiten Bandbreite von bis zu 850kHz (+0, -3dB). Zudem arbeitet der CMA800i dauerhaft im reinen Class A-Modus, was für absolut geringste Übernahmeverzerrungen und demensprechend höchste Qualität steht.


Hochwertig und konsequent – Innen wie außen

Rückseite des Questyle CMA800i

Das Gehäuse des CMA800i besteht aus echtem Flugzeugaluminium, welches eine Materialstärke von 10 mm aufweist. Zudem ist das Gewicht des Gehäuses exakt austariert, um einen festen und sicheren Stand zu garantieren. Auch die Gerätefüße selbst sind aus Aluminium, denn nur so kann gewährleistet werden, dass der CMA800i unempfindlich gegen jede Form von Resonanzen ist. Resonanzen die sich wiederum auf das klangliche Ergebnis auswirken würden.

Auch die Anschlüsse und sonstige verwendeten Materialien entsprechen den höchsten Ansprüchen an klangliche Güte und Langlebigkeit. Die Anschlüsse beim CMA800i sind von Neutrik, der Ringkerntransformator wird nach Questyle-Spezifikationen von Plitron gefertigt, die verbauten Widerstände entsprechen Militärstandards. Die komplette Fertigung von jedem Gerät erfolgt dann im Werk von Foxconn.


Eine strenge Qualitätskontrolle garantiert beste Ergebnisse

Jedes Gerät wird, bevor es in die Auslieferung geht, einem ausführlichen 72-stündigen Burn-In-Test unterzogen. Zudem werden die Ergebnisse des Tests von jedem CMA800i zusammen mit seiner Seriennummer einmal dem Gerät beigelegt, und einmal bei Questyle archiviert. So kann bei Rückfragen oder einem technischen Problem schnell und angemessen auf jede Art von Problem reagiert werden.

Wir überlassen eben nichts dem Zufall


Wie ist der Questyle CMA800i verfügbar?

Bestellen Sie ihn direkt im Hifi Passion-Shop , oder beim Fachhändler vor Ort

Sie möchten immer auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich zu unserem Newsletter an! Einfach hier klicken: Anmeldung zum Newsletter


Modellbezeichnung:

Questyle CMA800i

Allgemeine Daten

Kopfhörerausgang:

2x 6,35 mm Klinke

Line-Ausgang:

XLR-Stereo-Ausgang, RCA-Stereoausgang, koaxialer Digitalausgang

Line-Eingang:

1x USB Type B, 1x, Koax-Digitaleingang, 1x optischer Digitaleingang, Stereo-RCA

USB:

USB-DAC mit 32 Bit/384 kHz und nativem DSD64/128/256

Farbe:

Space Grey

Gewicht:

3,3 kg

Maße:

330 mm Breite x 55 mm Höhe x 300 mm Tiefe

Daten Kopfhörerausgang

Empf. Kopfhörerimpedanz:

16- 300 Ω

Ausgangsleistung:

Unbalanced: > 1.000 mW @ 32 Ω, 180 mW @ 300 Ω

Frequenzgang:

0 Hz - 850 kHz (-3dB)

THD+N:

Kopfhörer: Unbalanced + Balanced: 0.0026% (1kHz)

SNR:

118 dB

Max Ausgangsspannung:

7,5 Vrms

Daten Line-Ausgang

THD+N:

RCA:

Ausgangsspannung:

XLR : 8.6 Vrms, RCA: 4.3 Vrms

Daten Wandler

Auflösung:

32 Bit/384 kHz und native DSD64/128/256

Wandler:

Wolfson WM8741

Eingangsempfindlichkeit:

2,2 Vrms

Lautstärkeregelung:

ALPS-Potentiometer, Analog

Marke:

Questyle

Unsere Marken

Unsere Anschrift

NT Global Distribution GmbH

Waller Heerstr. 104
28219 Bremen
Deutschland

Telefon: +49 421 70 50 86 19
Fax: +49 421 70 50 86 40
Email: info@nt-global.com
Website: www.nt-global.com

Steuernummer: 01 583 660705
USt-Id-Nr.: DE 284 522 420

Registergericht: Bremen, HRB 28053 HB
Geschäftsführer: Nils Makossa